Friedhofssession #3

Friedhofssession #3

6.09.2024

Wiener Zentralfriedhof, Tor 2

Alle Termine

Der Wiener Zentralfriedhof feiert 2024 seinen 150. Geburtstag. Im Rahmen des Jubiläums präsentieren Friedhöfe Wien namhafte österreichische Künstler*innen in einer Serie von Open‐Air‐Konzerten. Künstlerin Lisa Schmid kuratiert das Programm und steht selbst auf der Bühne. Als leidenschaftliche Wienerin, Liedermacherin, Schauspielerin und Kabarettistin singt sie ‐ fernab von den üblichen Klischees ‐ so wie sie spricht und so wie sie es gerade meint. Wienerisch, mit einer gewissen "Wurschtigkeit", trifft sie die ganz großen Themen: Endlichkeit, Unsterblichkeit und die nie enden wollende Sehnsucht. Inspiriert von der bisher eher männlich besetzten Wiener Liedermacher Szene, verarbeitet Lisa Schmid in ihren Liedern Erlebtes und erzählt Geschichten über das, was sie nicht schlafen lässt. Ihre Wiener Herkunft schwingt dabei immer mit: Ein bisserl morbide, ein bisserl grantig ‐ mit einem Schuss Heiterkeit, (denn ganz so schwarz trinkt man in Wien ja den Kaffee dann doch nicht). 2022 erschien ihr Debütalbum „Nachtschwarz“, 2023 folgte dann die EP „Asche“. Bei unseren Konzerten wird sie erstmals auch neue Lieder von ihrem heuer erscheinenden 2. Album präsentieren. Jedes Konzert wird anders ‐ mit dabei aber bei jeder Session David Poglin an der Gitarre und Austria 3 Harald Fendrich am Bass. Für jeden Konzerttermin holt sie sich einen weiteren Act auf die Bühne: Der Nino aus Wien ist beim dritten Konzert am 6. September zu hören. Der österreichische Liedermacher prägt die deutschsprachige Musikszene mit seinem einzigartigen "Wienerlied" und "Hirschstettner Soul". Als "bester junger Liedermacher" und "Bob Dylan vom Praterstern" bekannt, spielt er jährlich über 100 Konzerte im deutschsprachigen Raum, von renommierten Venues bis zur Hamburger Elbphilharmonie. Mit über sieben Amadeus Austrian Music Award‐Nominierungen wurde er 2016 in der Kategorie "Alternative Pop/Rock" ausgezeichnet. Seine Karriere umfasst Chartplatzierungen, FM4‐Chart‐Hits, Theatermusik und Kooperationen mit Künstlern wie Ernst Molden, Voodoo Jürgens und Wanda. Der Nino aus Wien zeigt sein Talent auch in Interviews mit André Heller, Wien‐Exkursionen mit Gerda Rogers und TV‐Auftritten, z.B. bei Willkommen Österreich.   Jetzt Tickets sichern! Veranstalter: Friedhöfe Wien GmbH

Alle Termine

6.09.2024, 20:00
Wiener Zentralfriedhof, Tor 2, Wien
Ausverkauft