Echt Wien – Wiener Originale, Wiener Musik, Wiener Humor

Unter dem Motto „Echt Wien – Wiener Originale, Wiener Musik, Wiener Humor“ trotzt die Wiener Kulturszene der Corona-Krise. Von September bis Ende November 2020 finden 60 Veranstaltungen in Wiener Kaffeehäusern statt. Von kleinen, feinen Lesungen über Wienerlied-Konzerte bis zu Kabarett: Beim neuen Festival Echt Wien werden sich Künstlerinnen und Künstler in Wiener Kaffehäusern unterhaltend und anregend mit dem „Wienerischen“ beschäftigen.

Der Auftakt hat schon am 9. September in den Kaffeehäusern Fraunhuber, Strozzi und Westend stattgefunden – es performten Otto Brusatti und Nicola Djoric.

Das Programm füllt sich mit lauter Wiener Künstler*innen aus Humor, Musik und Literatur – folgende Namen können wir schon nennen:

· Agnes Palmisano
· Andreas Pittler
· Bobby Sommer
· Chris Lohner
· Erich Schleyer
· Flickentanz
· Freude – Solo mit Gitarre
· Ingo Steinbach & Gitarre
· Lukas Antos
· Lukas Beck
· Maddy Rose am Klavier
· Maria Jelenko
· Mel Merio
· Michael Schmid
· Michael Schottenberg
· Mini & Claus
· Otto Brusatti & Nicola Djoric
· Paul Schuster & Keyboard
· Peter Patzak
· Sebastian Grandits & Gitarre
· Wenzel Beck

Kommen Sie also zu uns genießen Sie „Wienerisches“ bei einer Tasse Kaffee oder ähnlichem!
Dadurch unterstützen Sie nicht nur die Künstler in dieser schwierigen Zeit, sondern auch die Kaffeehäuser (durch den Konsum eines Getränks) – DANKE!

In den nächsten zehn Tagen arbeiten wir an der Erstellung des Programms und hoffen, Sie schon bald mit dem „wer wann wo“ beglücken zu können!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an – wir halten Sie über Neuigkeiten und Programm von „Echt Wien – Wiener Originale, Wiener Musik, Wiener Humor“ auf dem Laufenden!

©Stefan Joham