„Bei mir weiß man nie so genau wo das Leben hinführt!“ Heint Palmes Zukunft beim Wiener Sport- Club ist völlig ungewiss. „Mein Projekt war auf drei Jahre angelegt, endet also am 30. Juni 2020“, bestätigt der erfolgreiche Geschäftsführer der Dornbacher GmbH, der nicht nur neue Sponsoren wie Manner und Ströck anlocken konnte, sondern auch sein Lieblingsvorhaben auf Schiene brachte: „Das neue Stadion ist 2021 fertig.“

Bis dahin könnte Palme, in welcher Funktion auch immer, bleiben – die Zusammenarbeit mit den „Legends and Friends“, die sich stets sehr engagieren, klappt: Die von Christian Scheuch gegründete Initiative, zu der auch Ex-Kicker wie Oliver Prudlo und Bernd Dallos ge- hören, hat in kurzer Zeit 100 neue Mitglieder angeworben.

Aber wie sieht die Zukunft der Hernalser wirklich aus? Das WBB ruft zur Diskussion auf: Wie soll es weitergehen? Schreiben Sie Ihre Meinung an bobby@robertsommer.at! Wir laden alle Interessenten zu einem großen Podiumsgespräch ein, das noch vor dem Ende von Palmes Vertrag stattfinden wird.