Neun goldene Tipps für ein stressfreies Weihnachten!

(C) iStock by Getty
(C) iStock by Getty

Weihnachten ist endlich da! Doch das schönste Fest im Jahr kann auch ganz schön stressig .ein. Hier sind neun goldene Tipps, damit Sie dieses Jahr ein stressfreies Weihnachten genießen können:

Die Tipps

1. Locker bleiben: Unrealistische Ziele, wie zu Weihnachten abzunehmen, vermeiden. Es reicht, das Gewicht zu halten.

2. Nicht hungrig auf ­Weihnachtsfeiern gehen: Heißhunger macht gefräßig.

3. Am Buffet der Letzte sein: Wenn Sie der Erste waren, haben Sie Ihre Portion verspeist, wenn der Letzte zu essen beginnt. Das bringt Sie dazu, noch einmal zuzuschlagen.

4. Enzyme und Bitterstoffe kurbeln die Verdauung an!

5. Keksebacken neu definiert: Es geht auch ohne Weißmehl und Haushaltszucker.

6. Weihnachten ist mehr als Naschen und Trinken: Man kann auch einen Adventkranz dekorieren oder romantische Spaziergänge unternehmen.

7. Süßgetränke unbedingt meiden: Frisch gepresste Säfte schmecken auch köstlich.

8. Entspannung nicht ­vergessen: Weihnachten ist kein Stress-Festival.

9. Gesunde Geschenke: etwa eine Saftpresse!