Duschkabinen werden immer häufiger für das Bad gewählt. Sie werden heutzutage nicht mehr nur in kleinen Bädern verwendet. Worauf sollten Sie beim Kauf einer Duschkabine achten, damit sie Ihre Erwartungen und Wünsche erfüllt?Auch bei Duschkabinen spielt die Größe eine wichtige Rolle. Bevor Sie darüber nachdenken, wie Sie Platz sparen können, sollten Sie mitberücksichtigen, dass auch im Innenraum der Duschkabine das Duschsystem (Dusche, Duscharmatur oder Duschpaneel), die Seifenablage, der Sitz oder der Griff Platz in Anspruch nehmen. Die von Ihnen gewählte Duschwanne nimmt ebenfalls etwas Platz in Anspruch. Aus Gründen der Bequemlichkeit und Sicherheit ist es daher besser, größere Duschkabinen zu wählen, in denen man sich frei bewegen kann und keine unangenehmen Verletzungen zu befürchten sind. Es gibt Duschkabinen in quadratischer, rechteckiger und halbrunder Form. Walk-In Duschen mit einer Duschwand sind eine moderne Variante.

Anzeige

Die richtige Wahl der Tür

Einer der kniffligen Aspekte bei der Auswahl einer Duschkabine ist die Art und Weise, wie sich die Tür öffnen lässt. Wenn sie sich nach außen öffnet, läuft in der Regel Wasser an ihr herunter und macht so den Boden rutschig und es besteht Verletzungsgefahr. Es kommt auch nicht selten vor, dass die Tür an einer Toiletten- oder Zimmertür hängen bleibt. Daher ist zu prüfen, ob sich die Tür nach rechts oder nach links öffnet, eine beidseitige Montage ist nicht immer möglich. Schiebetüren sind eine platzsparende Option. In diesem Fall sollte jedoch darauf geachtet werden, wie die Schienen beschaffen sind und ob sie zu Wartungszwecken ausgeschwenkt werden können. Sonderausführungen sind Flügeltüren, Falttüren oder die bereits erwähnte türlose begehbare Dusche mit einer Duschwand.

Die Entwässerung

Der moderne Stil setzt auf rahmenlose Strukturen, die aus Sicherheitsglas und Scharnieren oder Profilen bestehen. Hier müssen Sie überprüfen, ob Sie ein „Glas“ zum Anbringen haben, z. B. kein Fenster vorhanden ist. Wenn Sie sich für eine barrierefreie Duschkabine ohne Duschwanne und nur mit einem schrägen Boden entscheiden, sollten Sie das Entwässerungssystem nicht unterschätzen. Wenn der Abfluss nicht in der Lage ist, das verbrauchte Wasser aufzunehmen, ist das Ergebnis ein überflutetes und unsicheres Badezimmer. Auch die Neigung des Fußbodens selbst und die geeigneten Fliesen sind wichtig. Eine Ablaufrinne ist eine elegante Lösung. Denken Sie daran, dass auch bei Standard-Duschwannen in vielen Fällen der „Boden“ vorbereitet werden muss.

Langfristig Freude

Ein weiteres wichtiges Merkmal, das vor dem Kauf einer Duschkabine berücksichtigt werden sollte, ist der Oberflächenschutz. Viele Hersteller statten ihre Duschkabinen mit einer Technologie aus, die die Oberflächen vor Tropfwasser, Schmutz und Kalkablagerungen schützt. Wenn Sie sich für Klarglas entscheiden, bedenken Sie, dass die Pflege trotz aller Bemühungen aufwendiger ist. Außerdem können sie für Kinder oder Haustiere eine Gefahr darstellen, da sie sie übersehen und sich an ihnen stoßen können. Andererseits vergrößern sie optisch den Raum.

Duschsets

Um ein schönes Duscherlebnis zu erreichen, ist es wichtig, neben der Duschkabine auch eine hochwertige Duschgarnitur zu wählen. Diese besteht in der Regel aus einer Hand- und Kopfbrause sowie einer Duscharmatur. Es empfiehlt sich, ein bereits vorgefertigtes Set oder Produkte von einem Hersteller zu wählen. Nur so sind sie funktional und ästhetisch kompatibel zueinander. Eine Luxusvariante ist ein Duschpaneel, das in der Regel auch Seitenbrausen enthält. Um Platz zu sparen, können Sie die Unterputzvariante wählen. Außerdem minimieren Sie das Risiko, sich dabei zu verletzen. Für maximale Sicherheit sorgen Duscharmaturen mit einem Thermostat. Sie sind mit einer Temperatursicherung ausgestattet und vermeiden somit die Gefahr von Verbrühungen.

Denken Sie bei der Auswahl einer geeigneten Duschkabine also nicht nur an den Platz im Bad, sondern auch an den Komfort und praktische Funktionen. Das Duschen in einer gut ausgewählten Duschkabine wird nicht nur Ihnen, sondern auch Ihren Kindern Spaß machen.