CANAL+ startet am 15. März in Österreich

CANAL+ Team Österreich: Sonja SCHIFTAR, Head of Video on Demand Patricia PETER, Teamlead Marketing & Communications Karolina DREJERSKA, Acquisiton Manager Martijn VAN HOUT, Country Manager Österreich und Deutschland Irmina DABROWSKA, Head of Linear TV Bernhard KIEHAS, Head of Sales & Cooperations Philipp BÖCHHEIMER, Managing Director | ©Patricia Weisskirchner

Das erste, österreichische Streaming-Service mit eigenem TV-Sender CANAL+ FIRST

Die Türe zu neuen, exklusiven Content-Welten öffnet sich – und ganz Österreich bekommt den Schlüssel dazu. Der europäische Content-Player CANAL+ ist bei uns gelandet – und zwar mit einem umfassenden Streaming-Angebot, eigener App – und einem linearen TV-Sender!
Das neue Angebot bedeutet für die österreichischen TV-KonsumentInnen eine riesige, auf Europa fokussierte Angebotsvielfalt von Filmen und Serien aus allen Genres – und damit eine spannende Alternative zu den US-Anbietern, berichten Philipp Böchheimer, Geschäftsführer der CANAL+ Austria GmbH sowie die Content-Verantwortlichen Irmina Dabrowska und Sonja Schiftar am 10. März 2022 beim ersten „Rendezvous mit CANAL+“ im Wiener FilmQuartier. Der große Startschuss erfolgt am 15. März.

Endlich können wir heute die tolle Neuigkeit verkünden: Mit CANAL+ bringen wir tatsächlich das erste echte hybride Fernsehangebot nach Österreich. Das heißt, dass Sie sich zurücklehnen und das Programm unseres linearen Senders einfach genießen oder über das CANAL+ Streaming-Service Ihre Lieblingsfilme und Lieblingsserien selbst auswählen können – zuhause am TV oder unterwegs am Mobilgerät“, erklärt Philipp Böchheimer zum Launch des neuen TV-Angebots bei einem Hintergrundgespräch vor Journalistinnen und Journalisten.

Anzeige

Das Angebot im Detail:

CANAL+ Streaming – 3 Streams auf 5 Geräten für 8,99 Euro pro Monat
Mit dem Streaming-Service kann man aus dem Vollen schöpfen, denn neben den bereits genannten Schwerpunkten gibt es darüber hinaus Exklusives und Originalinhalte von STUDIOCaANAL, Filme von Kinowelt TV, Filmtastic und Serien von STARZPLAY sowie mehr als 250 österreichische Filmhits, Kabaretts und Serien. Das alles gibt es ab sofort österreichweit für 8,99 Euro monatlich – möglich sind damit 3 gleichzeitige Streams auf 5 Devices in Full-HD. Die entsprechende App gibt es für iOS, Android und alle gängigen Smart TVs.

CANAL+ FIRST – der neue lineare Sender in Österreich
Auf dem linearen Sender CANAL+ FIRST werden parallel zum umfassenden Streaming-Angebot zahlreiche europäische Serien, Dokumentationen und Filme, wie auch internationale Blockbuster und österreichische Eigenproduktionen zu sehen sein – ergänzt um exklusive Content-Highlights. Gleich zum Start dürfen sich heimische Film- und Serienfans unter anderem über Highlights wie Vernon Subutex, Countdown Copenhagen, Fleabag (nur auf CANAL+ FIRST) oder Roadkill freuen. Auch heimische CANAL+ Eigenproduktionen wie das Musikmagazin AUX oder das junge News-Format „Was geht?“ gehen an den Start.

Empfangbar ist CANAL+ FIRST via A1 Xplore TV und HD Austria – weitere Netzbetreiber in ganz Österreich folgen in Kürze. „Wir bieten einen österreichischen Sender mit Inhalten speziell für den österreichischen Markt. Das Ziel ist es, Schritt für Schritt die Reichweite auszubauen und allen Österreicherinnen und Österreichern das volle Angebot des TV-Senders jederzeit zur Verfügung stellen zu können.“

Mehr Infos unter canalplus.at