Daniel Düsentrieb ist neun Jahre alt

Er ist der „jüngste Erfinder beim ­Österreichischen Patentamt“, wie eine Urkunde ausweist, die Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und Patentamtspräsidentin Mariana Karepova ihm kürzlich überreichten.

Anzeige

Sprachlos

Der neunjährige Leopold Winter aus dem Zillertal hat an einer neuen Zündung für Verbrennungsmotoren getüftelt und seine Erfindung ganz ­alleine, ohne seine ­Eltern zu fragen, beim Österreichischen Patentamt angemeldet.
Patentamtspräsidentin Karepova: „Dass uns ­Erfindungen erstaunen, passiert uns fast täglich. Aber als uns die Eltern von Leopold angerufen haben, waren wir sprachlos.