Der Doppler ist retour: Initiative huldigt Weinkult

Österreichische Top-Winzer bieten ihre Weine jetzt wieder in den klassischen 2-Liter-Flaschen an – der Doppler ist zurück!

We make the Doppler great again

Unter dem Motto „We make the Doppler great again“ haben sich 16 heimische Winzer zusammengeschlossen und eine Initiative gegründet, um dem guten alten Doppler zu hul­digen. Die Mitglieder der „Doppleraffäre“ füllen kleine Mengen ab, manche Natural Wine, andere klassischen Grünen Veltliner. Was in das 2-Liter-Gebinde kommt, bleibt jedem Winzer selbst überlassen. Und auch wann und wo es ihre limitierten Großflaschen zu kaufen gibt. Wer Interesse an einem Doppler hat, schreibt den Lieblingswinzer direkt an.

Eine gute Mischung

Bei der Aktion sind von ­renommierten Weinbauern über junge Quereinsteiger alle vertreten, z. B. das Winzerhaus Nittnaus aus Gols, Stagård aus Krems und die Wiederstein Weiberwirtschaft aus Göttlesbrunn. Auch fünf Winzerinnen sind mit an Bord – denn der Doppler ist 2021 keine reine Männersache (mehr). Prost!