Die reimende Bulldogge

In Bernd Watzka’s Tiergedichten können Teddybär, Wal, King Kong & Co. nicht nur sprechen, sondern sogar reimen. Nach jahrhundertelanger Dominanz des Menschen als vorrangiges Objekt der Kunst ist es höchste Zeit, Vierbeiner, Flossen- und Flügelträger ins poetische Rampenlicht zu rücken. Jede Woche erscheint ein neues Gedicht. Alle Gedichte finden Sie gesammelt hier.

Die reimende Bulldogge

Tsssssssssssssss …

Du nervst mich, lästige Fliege;
wart nur, wenn ich dich kriege!

Anzeige

Ich lass mich von dir nicht tratzen,
gleich klebst du an meinen Tatzen.

Ich streu mir Zucker auf die Kralle –
das wird deine Todesfalle!

Was lernen wir aus der Geschicht‘?
Wenn dich wer ärgert, schreib ein Gedicht!

Denn jeder geht dir auf den Leim
mit einem gut gemachten Reim.