Eric Clapton: Die Rocklegende kommt nach Wien

(c) unsplash

Eric Clapton kommt nach Wien. Am 04. Juni 2022 rockt die Rocklegende im Rahmen seiner „Summer of 2022 European Tour“ die Wiener Stadthalle. Sein letztes Konzert in Wien fand 2019 in der Stadthalle statt.

„Slowhand“, wie der Künstler auch genannt wird, zählt zu den besten und einflussreichsten Gitarristen der Welt. Er verkaufte über 280 Millionen Alben, gewann 17 Grammys und wurde als einziger Künstler weltweit dreifaches Mitglied der Rock & Roll Hall of Fame. Claptons Musik begeistert seit Jahrzehnten Generationen weltweit mit Hits und unvergleichlichen Gitarrensoli. Zu seinen bekanntesten Evergreens zählen Songs wie „Tears in Heaven“, „Cocaine“ oder „Layla“.

Eric Clapton wurde am 30. März 1945 in England geboren. Der Sänger und Songwriter gilt als einer der bedeutendsten Rock- und Bluesmusiker der Welt. Er prägte die Entwicklung des Rocks wie kaum ein anderer. Egal ob in Bands wie „The Yardbirds“ oder „Cream“, oder gemeinsam mit Rock- und Blueslegenden wie Santana, B.B. King oder J.J. Cale – der mittlerweile 76-Altrocker begeisterte nicht nur als Solokünstler.

Die österreichsichen Fans der Rocklegende können sich auf einen unvergleichliche, musikalische Zeitreise freuen – Tickets können ab sofort online via www.oeticket.comwww.wien-ticket.at und www.stadthalle.com erworben werden.