Garteln ums Eck für ein blühendes Wien

(C) GB*: Beim
(C) GB*: Beim "Garteln ums Eck" blühen bereits 1.500 Baumscheiben so richtig auf!

Mit den steigenden Temperaturen wacht nun langsam die Natur wieder auf. Die ersten Knospen blühen nun langsam auf, das Wintergrau weicht der Farbenpracht der bunten Blüten. Viele Wienerinnen und Wiener packt mit dem Frühlingsbeginn die Lust aufs Garteln. Die Gebietsbetreuungen Stadterneuerung (GB*) laden an mehreren Terminen im April ein, Pflanzen zu tauschen und Gartel-Tipps zu teilen. Und auch für Alle, die keinen Balkon oder Garten haben können ihren „grünen Daumen“ beweisen: Dank „Garteln ums Eck“ können in der Stadt Baumscheiben und andere Flächen im öffentlichen Raum bepflanzt werden.

Anzeige

Garteln ums Eck

Begrünte Baumscheiben erfreuen nicht nur das Auge, sie bringen auch echten Mehrwert. Mit Blühpflanzen, die heimischen Insekten Nahrung bieten, wird die urbane Artenvielfalt gestärkt. Bereits mehr als 1.500 Baumscheiben werden beim Garteln ums Eck von engagierten Bewohnern betreut. „Es ist immer wieder beeindruckend zu sehen, mit wieviel Liebe und Engagement die Wienerinnen und Wiener unsere Stadt verschönern und sich damit für ein gutes Miteinander im Grätzel stark machen. Mit jedem grünen Fleckchen steigt die Lebensqualität für alle in der Nachbarschaft.“ so Vizebürgermeisterin und Frauen- und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál.

Die Initiative wird von den Gebietsbetreuungen Stadterneuerung koordiniert . Im April geben die Gebietsbetreuungen kostenlose Gartel-Tipps zur Gestaltung naturnaher Baumscheiben, damit etwa Bienen, Schmetterling und Co. einen geeigneten Lebensraum finden können.   

Und so funktioniert das Garteln ums Eck: Einfach einen öffentlichen Straßenbaum oder Grünstreifen aussuchen und die Adresse mit Foto an die nächstgelegene Gebietsbetreuung Stadterneuerung senden. Die GB* prüft, ob die Baumscheibe verfügbar ist. Wenn ja, wird eine Gestaltungsvereinbarung unterzeichnet und schon geht’s los mit dem „Garteln ums Eck“!  Mehr Infos unter: www.gbstern.at/garteln 

Info-Termine

Die Gebietsbetreuungen Stadterneuerung informieren an folgenden April-Terminen vor Ort zum Stadtgarteln:

5. Bezirk
FR 22.4., 14-17 Uhr | Pflanzen tauschen, Gartel-Tipps teilen | Siebenbrunnenplatz, 1050 Wien

11. Bezirk
FR 29.4., 14-17 Uhr | Pflanzen tauschen, Gartel-Tipps teilen | Franz-Haas-Platz, 1110 Wien

15. Bezirk
FR 22.4., 12-19 Uhr und SA 23. April, 10-17 Uhr | Balkongartentage | Schwendermarkt 1150 Wien; mit GB*-Infostand am Freitag, 16-19 Uhr

23. Bezirk
FR 22.4., 16-19 Uhr, Gemeinsam garteln: Urban Gardening Workshop | GB*Stadtteilmanagement Atzgersdorf, Scherbangasse 4, 1230 Wien

21. Bezirk
MO 25. April | 14-17 Uhr: Bepflanzte Fassaden, Innenhöfe und Baumscheiben: Die GB* informiert am Hoßplatz, 1210 Wien

17. Bezirk
FR 29.4., 13-17 Uhr, GB*-Pflanzentauschbörse | Dornerplatz, 1170 Wien
SA 30.4., 9-13 Uhr, GB*-Pflanzentauschbörse | Leopold-Kunschak-Platz, 1170 Wien

Pflanzentauschregal

„Bring eine Pflanze, nimm eine Pflanze“ heißt es an mehreren GB*Standorten – hier können die Gartensaison hindurch Pflanzen via Pflanzentauschregal geteilt und getauscht werden. 

– GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien (MO, MI, FR 14-18 Uhr DI 9-13 Uhr, DO 9-18 Uhr) 
– GB*Stadtteilmanagement Neu Leopoldau, Menzelstr. 8, Stiege 2, 1210 Wien (MO 9-13 Uhr, MI 14-18 Uhr)
– GB*Stadtteilmanagement Atzgersdorf, Scherbangasse 4, 1230 Wien (MO, MI, DO, FR 14-18 Uhr, DI 9-13 Uhr)