Heidis Zauberpark: Ein Paradies in Dornbach

(C) Berger: Auf rund 3.000 Quadratmeter ist ein wahrlich magischer Ort in der Villa Warchalowski entstanden.
(C) Berger: Auf rund 3.000 Quadratmeter ist ein wahrlich magischer Ort in der Villa Warchalowski entstanden.

Vor rund 30 Jahren erwarb Heidi Bernhart in der Dornbacher Straße 62 die Jahrhunderwende-Villa Warchalowski. Die Zeit nutzte sie, um hier einen „Zauberpark“ zu schaffen, der ihren Namen trägt. „Ich wollte ein Stück Natur in die Stadt bringen.“ Das ist ihr gelungen.

Anzeige

Auf 3.000 Quadratmetern ist eine Oase entstanden, die in Wien ihresgleichen sucht. Hier leben Hunde mit Katzen, Hühnern sowie 300 Koifischen in harmonischer Koexistenz.

Besucher Willkommen

Diese Idylle ist mehr als nur ein gewöhnlicher Park. „Es ist ein magischer Ort, an dem man Raum für sich selbst findet“, erklärt Heidi Bernhart.

Kein Wunder als, dass hier auch ihr Seminarzentrum Vitamynd beheimatet ist, wo regelmäßig Workshops sowie inspirierende Vorträge zu den Themen Körper, Geist und Seele stattfinden. Doch auch abseits davon ist jeder herzlich ein- geladen, diesen „fast magischen Ort“ zu besuchen. Der Park ist nahezu täglich zwischen 9 und 16 Uhr zugänglich. Weitere Infos und Termine findet man unter: www.vitamynd.at