Das Lied vom Rand der Welt oder Der “Zigeunerbaron”

Das Lied vom Rand der Welt oder Der “Zigeunerbaron”

1.04.2025

Museumsquartier Wien, Halle E

Alle Termine

Der junge Sandor Bárinkay kehrt nach Jahren auf der Flucht in seine Heimat zurück, um sich dort niederzulassen und sein Erbe anzutreten. Doch die unwirtliche Sumpflandschaft am Rand der Welt ist bereits besetzt. Zsupán, ein reicher Schweinezüchter, hat sich auf den Ländereien breit gemacht. Als Bárinkay seine Rechte bei Zsupán einfordert, finden die Män-ner eine für sich probate Lösung: die Heirat zwischen Bárinkay und Zsupáns Tochter Arsena. Heimlich anderweitig verliebt verlangt Arsena mindestens einen Baron zum Gatten. Da er-hält der zurückgewiesene Bárinkay unerwartet Hilfe… Strauss᾽ 1885 uraufgeführte Erfolgsoperette Der Zigeunerbaron ist eines seiner musikalisch ambitioniertesten Werke. Das inhaltlich so brisante Stück erfährt anlässlich des 200. Ge-burtstags seines Komponisten eine musikalische wie literarische Überschreibung, die die darin enthaltenen Spannungsverhältnisse sichtbar macht und in einen heutigen Kontext stellt. Dabei wird das für seinen unverwechselbaren Klang bekannte Tiroler Kammerensem-ble FRANUI Musicbanda den beliebten Melodien von Strauss eine neue Dimension verlei-hen.   Mit Franui „extended“, Arnold Schoenberg Chor Musikalische Leitung: Andreas Schett Regie: Nuran David Calis Eine Produktion von JOST25 Uraufführung   Jetzt Tickets sichern! Veranstalter: Johann.Strauss-Festjahr2025 GmbH

Alle Termine

25.03.2025, 19:00
Museumsquartier Wien, Halle E, Wien
ab 38,00 €
27.03.2025, 19:00
Museumsquartier Wien, Halle E, Wien
ab 38,00 €
30.03.2025, 19:00
Museumsquartier Wien, Halle E, Wien
ab 38,00 €
1.04.2025, 19:00
Museumsquartier Wien, Halle E, Wien
ab 38,00 €
3.04.2025, 19:00
Museumsquartier Wien, Halle E, Wien
ab 38,00 €