Rudolfsheim: Neuer Westbahnhof-Ikea sucht 234 Mitarbeiter!

Der gelbe Riese ist voll im Zeitplan. Mitte März wurde mit dem „Recruitment-Start“ für das neue Haus begonnen. Sprich: 234 Mit­arbeiter werden aktuell gesucht. „Wir freuen uns, in Zeiten wie diesen so vielen Mitarbeitern moderne und abwechslungsreiche Arbeitsplätze zu bieten“, so Ikea-Manager ­Alpaslan Delilog˘lu.

Anzeige

Grünes Wohnzimmer
Seit kurzem können die Vielleicht-Mitarbeiter ebenso wie Nachbarn und Anrainer die neuesten Entwicklungen, Meilensteine und Jobaus­sichten auf Instagram mit­ver­folgen. Unter der Adresse: @IkeaamWestbahnhof. Ein gutes Service, um in dem Grätzel heimisch zu werden. „Wir kreieren mitten im Herzen Wiens ein zweites grünes Wohnzimmer“, verspricht Ikea-Westbahnhof-Marketingmanagerin Johanna Cederlöf.

Gelingen soll das unter anderem mit einer kompletten Verkehrsberuhigung, da weder Bezirk noch Ikea wollen, dass Kunden mit dem Auto kommen.

Anrainer-Parken
Daher, so Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal, „wird bis August auch das Anrainer-Parken im Grätzel umgesetzt – dafür gibt es die Zustimmung von Stadträtin Sima“. Weiters soll rund um den Langauerplatz kein Durchfahren mehr möglich sein und auf einen Fahrstreifen reduziert werden. Die Gerstnerstraße wird ebenfalls mit einem Radweg und einer Fahrspur verkehrs­beruhigt.