Schlafen wie in einem Nest

(C) Krause: Nicole und Stephan Pröll haben ihre Erfahrung mit den eigenen Kindern als Betriebsidee eingebracht.

Das Familienunternehmen Benni’s Nest mit Sitz in Währing hat Besonderes zu bieten. Man ­präsentiert dort nämlich nachhaltig produzierte Zirbenbetten in multifunktionalem Design sowie bio-zerti­fizierte Schlaftextilien made in Austria. Alle ­Zirbenbetten, ob Babybett, Minibett oder Kinderbett, werden im Waldviertel aus unbehandeltem öster­reichischem Zirbenholz hergestellt und ohne Plastikverpackung versendet.

Anzeige

Hochwertig

Der Geruch der Zirbe bringt eine beruhigende Wirkung und fördert einen entspannten Schlaf, hatte die Großmutter von Nicole Pröll ­geraten, als sie damals ein Frühchen mit allen Problemen zur Welt gebracht hatte. Und tatsächlich half der Rat. Aus diesem Grund entstand auch die Idee zu „Benni’s Nest“: Das niederösterreichische Familienunternehmen wurde 2015 von Nicole und Stephan Pröll gegründet und ist auf die Herstellung von hochwertigen Zirbenbetten und Schlaftextilien für Kinder und Babys spezialisiert, die eben deshalb auch nicht gerade billig sind.

Langlebig

Alle Möbelstücke werden aus unbehandeltem heimischem Zirbenholz im Waldviertel produziert. Wobei ausschließlich langlebige und bio-zer­tifizierte Naturmaterialien ohne Einsatz von Metall- und Kunststoff verwendet werden. Das Unternehmen ist seit November mit einem eigenen Geschäft in der Edelhofgasse 1 in Währing vertreten.