Weiterbildungswochen: Start in Meidling und Liesing

©waff

Erste Stationen der Veranstaltungsreihe des waff und seiner Partner sind ab 13. März der 12. und 23. Bezirk. Mehr als 40 Veranstaltungen rund um die Themen Beruf, Aus- und Weiterbildung sind bis 24. März kostenlos vor Ort zugänglich. Dabei werden Jugendliche genauso angesprochen wie Personen mitten im Berufsleben.

Anzeige

Im Rahmen der Wochen für Beruf und Weiterbildung werden vielfältige berufliche Perspektiven und Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung aufgezeigt. Allen gemeinsam ist das Ziel: Mut machen fürs Weiterkommen im Beruf. Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke: „Uns freut, dass das Angebot auch sehr gut angenommen wird: 4.500 Besucher im Jahr 2022 zeigen, dass Vor-Ort-Angebote besonders wichtig sind!”

Fritz Meißl, Geschäftsführer des waff: „Mit den Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung geht der waff mit seinen Partner in die Bezirke, um die Angebote für eine bessere berufliche Zukunft und seine finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten noch näher an die Menschen zu bringen.“  Das Spektrum der Beratungen reicht vom Berufseinstieg über den Jobwechsel bis hin zu vollkommener Neuorientierung. Es soll vor allem jenen geholfen werden, die es aktuell schwerer in der Arbeitswelt haben.

Infomesse „Weiterkommen im Beruf“ in der VHS Liesing am 16.3.

Highlight der Veranstaltungsreihe im 12. und 23. Bezirk: Am 16. März findet von 16:30 bis 19 Uhr in der VHS Liesing im 23. Bezirk , die Infomesse „Weiterkommen im Beruf“ statt (Perchtoldsdorfer Straße 1). Vor Ort wird unter anderem auch zu den Themen Lehrabschluss nachholen, Jobwechsel, Geld für Aus- und Weiterbildung sowie Jobs für über 50-Jährige beraten. Es sind zahlreiche Institutionen wie die AK Wien, das AMS Wien, das Sozialministeriumservice, die Psychosozialen Dienste sowie Ausbildungseinrichtungen wie die FH Campus Wien oder die FH des BFI Wien und mehrere Firmen vertreten.

Frauenberatung in der Bassena Am Schöpfwerk am 22.3.

Gezielte Beratung für Frauen gibt es am 22. März von 15 bis 19 Uhr im wohnpartner Grätzl-Zentrum Bassena in Meidling (Am Schöpfwerk 29/14/R1). Zentrale Themen sind berufliche Veränderung oder der Wiedereinstieg in den Job nach der Karenz. AMS Wien, MA 57 – Frauenservice Wien und die wohnpartner sind  vor Ort bei der Beratung dabei. Damit Mütter die Angebote nutzen können, wird Kinderbetreuung angeboten.

Informationen zum Programm der Wochen für Beruf und Weiterbildung sind unter meinechance.at zu finden.