Döbling: Begrünungsmaßnahmen der Mauer bei U6-Trasse kommen

©SP 19

Die Döblinger Bezirksvertretung hat auf Antrag der SPÖ in der letzten Sitzung die Mauerbegrünung der U6-Trasse beschlossen. Der Antrag des Bezirksparlaments wird nun an die zuständige Öffi-Stadträtin Ulli Sima weitergeleitet, um mit den Wiener Linien über die konkrete Umsetzung dieser Idee zu sprechen und die Mauerbegrünung voranzutreiben.

Anzeige

Initiative

„Die letzten Sommer in der Stadt waren von enormer Hitze geprägt, umso wichtiger ist es, mit diversen Maßnahmen für die Menschen für Abkühlung in der Stadt zu sorgen. Die Wohngegend am Döblinger Gürtel rund um den Dittes-Hof ist keine sehr attraktive für die Bewohner und Bewohnerinnen. Die Stadt Wien hat gerade die Fördergelder für Begrünungs-Maßnahmen deutlich erhöht. Diese Mauerbegrünung würde nicht nur optisch,
sondern auch klimatechnisch eine Verbesserung für die Anrainerinnen und Anrainer bedeuten“, zeigt sich der stellvertretende Bezirksvorsteher Thomas Mader von der SPÖ überzeugt.