Gastro-Nachwuchs zapft perfektes Bier

Armin Russold

Zwei Dutzend Gastro-Lehrlinge aus der Inneren Stadt konnten im Rahmen einer Tour durch die Gösser Brauerei ihr Wissen rund um den beliebten Gerstensaft und die richtige Zapftechnik erweitern und wurden dafür mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Anzeige

Praxisnahe

„Zwei Drittel der österreichischen Biertrinker legen laut aktuellem Bierkulturbericht Wert auf ein perfekt gezapftes Bier mit einer schönen Schaumkrone. Darum ist es als Restaurantfachkraft wichtig, dies zu beherrschen. Diese Kompetenzen haben wir den Lehrlingen beim Tag in der Grünen Brauerei Göss vermittelt und ihnen praktisches Üben ermöglicht, denn nur Übung macht den Zapfmeister“, freut sich Gabriela Maria Straka von der Brau Union über die Jung-Zapfer.