Hietzing: Explosive Granate ­in der Hermesstraße gefunden!

polizei

Immer wieder zeigen sich Spuren längst vergangener Tage. So in der Hermesstraße bei Grabungsarbeiten. Ein Baggerfahrer (29) stieß auf eine 30 x 7,5 cm große Sprenggranate aus dem 2. Weltkrieg. Der Entminungsdienst konnte den explosiven Fund ohne Probleme ab­transportieren.

Anzeige

Falls Bürger sprengstoffverdächtige Gegenstände finden, bittet die Polizei: Hände weg und sofort 133 oder 112 rufen und den Standort nennen.