Hietzing: Große Kämpferin – Kleiner Bärenstummelaffe im zoo

tiergarten / zupanc

Die erste, besonders ­kritische Phase hat das Schönbrunner Affen-Mädchen Nafana überstanden. Zwei Wochen nach der Geburt ist die Mutter an einer bakteriellen Infektion verstorben. „Nafana konnte die wichtige erste Prägephase mit der Mutter verbringen und trank die Kolostralmilch, die beim Aufbau des Immun­systems hilft“, erläutert Tiergarten-Direktor Stephan Hering-Hagenbeck.

Anzeige

Jetzt geht es dem kleinen Bärenstummelaffen besser, er wird von seinen Artgenossen im geöffneten Affenhaus ­umsorgt. Und er frisst schon Blätter – ein gutes Zeichen. Bei dieser stark gefährdeten Tierart ist jede Nachzucht eine Sensation. Und das süße Afferl hat das Potenzial zum Kinderliebling.