Impfbus Wien: Stationen bis 19. September

(C) Pixabay

Der Impfbus tourt durch Wien! Mit zwei Impfbussen möchte die Stadt an die Impfbereitschaft der Bevölkerung erhöhen. In den Impfbussen können Wienerinnen und Wiener schnell, einfach und unbürokratische die wichtige Injektion erhalten. Die zwei Busse wurden von den Wiener Linien zur Verfügung gestellt und steuern hochfrequentierte Plätze in ganz Wien an. Geimpft wird jeweils von Montag bis Donnerstag zwischen 10:00 und 19:00 Uhr und Freitag bis Sonntag von 11:00 bis 20:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, lediglich ein Lichtbildausweis ist vorzuweisen und – wenn vorhanden – die E-Card. Die Impfbusse werden über den Sommer bis in den September hinein unterwegs sein.

Anzeige

Personen über 18 Jahre werden mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft. Bei dem Vakzin von Johnson & Johnson ist mit einer Injektion ein voller Impfschutz vorhanden. All jene zwischen 12 und 18 Jahren erhalten das Vakzin von Biontech/Pfizer. Hierbei werden zwei Teilimpfungen benötigt, der Zweitstich wird im Austria Center Vienna geimpft.

Impfbus Wien Tourplan bis 19. September:

15. September

Franz-Jonas-Platz – 21., Franz-Jonas-Platz  Fußgängerzone
Naschmarkt – 6., zwischen Rechter und Linker Wienzeile auf Höhe der Kettenbrückengasse

16. September

Evangelisches Gymnasium – 11., Erdbergstraße 222A
Yppenmarkt / Brunnenmarkt – 16., Schellhammergasse ggü. 18c

17. September

U-Bahn Station Ottakring – 16., Thaliastraße ggü. Hausnummer 140 – 138, vor der HTL Wien West
U-Bahn Station Alt Erlaa – 23., Anton Baumgartner Straße 119 (Öko Mittelschule)

18. September

Citygate Wien – 21., Julius-Ficker-Straße 94
Simmeringer Platz – 11., Haltestellen-Bereich

19. September

Museumsquartier – 1., Babenbergerstraße ggü 5
Kahlenberg – 19., Am Kahlenberg 13, Parkplatz