Parkpickerl Favoriten gegen Parktourismus

Mader

Das flächen­deckende Park­pickerl gibt es in Favoriten seit 2017. Die Stadt Wien möchte es nun auf alle ­Bezirke ausdehnen – allerdings bis 22 Uhr. Bezirksvorsteher Marcus Franz sieht mögliche Änderungen optimistisch: „Vor allem im dicht verbauten Gebiet von Innerfavoriten gibt es seit der Einführung 2017 mehr freie Stellplätze, und der Parktou­rismus aus den Bundesländern, Nachbarstaaten und anderen Bezirken konnte damit unter­bunden ­werden.“

Anzeige

Länger Zahlen

Derzeit gelten die Park­zonen hier werktags von 9 bis 19 Uhr und samstags von 8 bis 12 Uhr. Franz: „In einigen Gebieten wäre eine zeitliche Ausdehnung durchaus wünschenswert. Würden bei einem neuen Modell die Parkzeiten ­flächendeckend für ganz Wien ausgeweitet werden, dann würde das auch für Favoriten gelten.“