Rudolfsheim: Perfektes Platzerl für Kinder – Neuer Kindergarten im gerade groß umgebauten „Haus Schmelz“

Das Fassadengerüst ist wieder abgebaut und Baufahrzeuge werden zunehmend seltener: Das Haus Schmelz des Kuratoriums Wiener ­Pensionisten-Wohnhäuser biegt in die Sanierungsziel­gerade ein. Und ab dem Herbst werden Jung und Alt sogar Tür an Tür miteinander leben können …

Aktionen mit Senioren
Denn ein neuer Kindergarten der Kinderfreunde zieht in das Gebäude ein. Es wird zwei Familiengruppen für
Unter-6-Jährige geben, der Standort punktet durch
einen luftigen Außenbereich. Zudem ist die Lage perfekt: Sehr ruhig mit viel Grün­flächen rundherum und den Öffis (wie U3 Kendlerstraße) in der Nähe. Besonders stolz sind die Kinderfreunde auf die „generationenüber­greifende Pädagogik“ und ­geplante Aktivitäten mit ­Senioren wie Singen, Kekse backen oder Gärtnern.

Freie Plätze
Für den Start im September sind noch Plätze frei – Besichtigungen sind ab August möglich. Alle Infos über die Hotline 01/401 25-598 (Montag bis Freitag, 9–15 Uhr) oder per E-Mail: kdg.hotline@wien.kinderfreunde.at