Endlich 20 Jahre BabyExpo

©Christian Smutny Photography

Es hat eine globale Pandemie gebraucht, um die große Feier zum Messe-Jubiläum hinauszuzögern, aber dieses Jahr ist es soweit. Die BabyExpo feiert im x-ten Anlauf nach 22 Jahren endlich ihren 20. Geburtstag. Zusammen mit fast 200 Ausstellern und vielen, vielen Babys startet Europas traditionsreichste Babymesse vom 6. – 8. Mai in der Wiener Stadthalle wieder durch.

Anzeige

Die wichtigsten Händler und Hersteller der prominentesten Marken aus vielen Ländern finden sich zusammen mit kleinen Labels und Anbietern von extravaganten und innovativen Neuigkeiten, ein umfangreiches Angebot an Dienstleistungen und Informationen rundet die Messe ab. Für jeden Geschmack finden sich so die richtigen Produkte, für fast jede Frage die brauchbare Antwort.

Am Samstag besucht das American Football Team der Black Valley Wild die BabyExpo, um Sachspenden der Firmen zu sammeln. Diese werden an Häuser in Niederösterreich weitergegeben, die für vertriebene Familien aus der Ukraine eingerichtet werden.

Es gibt keine G-Kontrollen, das Tragen einer Maske ist empfohlen, speziell dann, wenn ein entsprechender Abstand nicht eingehalten werden kann. Das Programm ist den Umständen entsprechend adaptiert, Vorträge finden in der durchlüfteten Halle in Kaffeehaus-Setup statt, statt Bühnenprogramm und Muttertags-Happy Hour gibt es das große Jubiläums-Rubbelspiel mit vielen attraktiven Gewinnen.

Die Stimmung und Vorfreude unter Firmen und Publikum ist fröhlich bis euphorisch, einem Neustart der größten Messe für die Kleinsten steht nichts mehr im Wege.

Info & Link zum ermäßigten Vorverkauf: www.babyexpo.at

20. BabyExpo Wien
6. – 8. Mai 2022
täglich 10 – 18 Uhr
Wiener Stadthalle