Start Gewinnen I Leben Tipps vom Tierarzt

Tipps vom Tierarzt

Die Bezirkstierärzte des Wiener Bezirksblatts versorgen Sie mit vielen kompetenten Information für die Gesunderhaltung Ihres Haustieres und stehen Ihnen im Krankheitsfall zur Seite.

Die Zecken sind zurück! Auch wenn es schon ab 5 Grad zu Zeckenbissen kommen kann, werden die achtbeinigen Biester im Frühjahr richtig zur Plage. Zecken springen nicht von Bäumen, wie man lange geglaubt hat. Sie sind einfach zu faul. Sie warten geduldig auf einem Grashalm oder einem Gebüsch bis ein...
Manchmal geht’s auch unkompliziert! Ein zweijähriger Malteser mit Hautproblemen im Warteraum. Kratzt und, schleckt sich, auch das Frauchen ist aufgrund des Hautproblems Ihres Lieblings etwas unruhig. Im Behandlungsraum nach einer überschwänglichen Hundebegrüßung die klinische Untersuchung: ohne Befund. Die gesamte Hautoberfläche von der Nasen- bis zur Schwanzspitze o.k. – bis auf...
Impfen – aktueller denn je! Ein Virus hält die Welt in Atem und die Hoffnung, dass wir wieder zur ursprünglichen Normalität zurückkehren können liegt auf der Tatsache, dass ein Impfstoff entwickelt wird! In der Veterinärmedizin haben wir jede Menge Impfungen zur Verfügung, um Tierarten wie Hund und Katze, aber auch...
Hautprobleme: Atopische Dermatitis! Allergiebedingte Hautprobleme werden als "atopische Dermatitis" bezeichnet. Bei Kontakt mit Allergenen (z.B.: Futtermittelbestandteile, Pollen, Hausstaubmilben, etc.) antwortet das Immunsystem mit einer Abwehrreaktion. Histamin wird freigesetzt und Proteine bewirken gemeinsam mit Enzymen starken Juckreiz und Entzündungen, vorwiegend an Kinn, Achseln, Bauch, Ohren und zwischen den Zehen. Übermäßiges Lecken...
KANINCHENIMPFUNG Viele Menschen obliegen dem Irrtum, dass im Haus lebende Kaninchen nicht geimpft werden müssen. Das ist aber falsch!Die Krankheiten sind zum Beispiel von Stechmücken beziehungsweise Insekten übertragbar und die Verläufe der Krankheiten sind leider meist tödlich. Daher ist es dringend zu empfehlen, auch im Haus oder Wohnung lebende Kaninchen...
Ohrenschmerzen! Vorige Woche wurde in unserer Ordination ein entzückender Labrador vorgestellt. „Guido“ kratzte immer wieder an seinem rechten Ohr und hielt den Kopf schief. Ein Blick in die rechte Ohrmuschel zeigte eine hochgradige Rötung sowie eine Ansammlung von Cerumen (=Ohrenschmalz). Mit dem Otoskop wurden nun Gehörgang und Trommelfell untersucht....
Gesunde Zähne bei Hund, Katze & Co!!! Sollte Ihnen auffallen, dass Ihr 4beiniger Liebling unangenehm aus dem Maul riecht, Probleme beim Fressen hat, mehr Speichelfluss, Zahnstein oder Rötungen und Zahnfleischentzündung – zögern Sie nicht, lassen Sie das in der Tierarztpraxis Ihres Vertrauens anschauen. Zahnstein sollte regelmäßig entfernt werden, um...
Schirardien, Gidarien, ..? Giardien heißt es richtig. Das sind einzellige Darmparasiten. Also kleine Lebewesen die aus einer Zelle bestehen und weder Würmer noch Bakterien sind (welche ebenfalls Durchfälle auslösen können). Diese Giardien sind heutzutage weitverbreitet und bei Hunden, Katzen und auch Frettchen eine der häufigsten Ursachen für schleimige, manchmal...
13,019FansGefällt mir
899FollowerFolgen
391FollowerFolgen
65AbonnentenAbonnieren

Top-Themen