Christoph Wiederkehr zu Gast Bei Tesarek im Rathaus

©Sandra Oblak

„Bei Tesarek im Rathaus“ heißt das Talk-Format, das in Kooperation von W24 mit dem Wiener Bezirksblatt spannende Gespräche mit den Mitgliedern der Stadtregierung und allen Bezirksvorstehern auf die heimischen Bildschirme bringt. In der 36. Folge bei Paul Tesarek im Rathaus zu Gast: Christoph Wiederkehr, Vizebürgermeister und Stadtrat für Bildung, Jugend, Integration und Transparenz.

Anzeige

Stadt- und Bezirkspolitik im Fokus

Mitten im Rathaus, dem Zentrum des politischen Geschehens dieser zentraleuropäischen Metropole, trifft Vollblutjournalist Paul Tesarek die wichtigsten politischen Amtsinhaber der Stadt- und Bezirkspolitik und entlockt ihnen Einblicke in die Gestaltung ihrer Politik. Dabei greift der nunmehrige W24-Moderator (und ehemaliger ORF-Wien-Heute-Chefredakteur) bezirksübergreifende Themen ebenso auf wie die Themenlage im Bezirk bis zum Grätzl ums Eck.

Christoph Wiederkehr zu Gast

Paul Tesarek spricht mit dem NEOS-Politiker darüber, warum er als Integrationsstadtrat und selbst praktisch Anrainer des Brunnenmarktes die Situation dort im Gegensatz zu anderen als ein Beispiel gelungener Integration sieht. Weiters geht’s um eine Art Halbzeitbilanz der Koalition der beiden sehr ungleichen Partner SPÖ und NEOS und wie es Christoph Wiederkehr in seiner Funktion als Bildungsstadtrat schaffen will, dass in Zukunft alle Schüler:innen gerne in die Schule gehen.

Die 36. Folge von „Bei Tesarek im Rathaus“ feiert am 22. Juni 2023 um 21:30 Uhr Premiere auf w24. Die Folge ist danach am WIENER BEZIRKSBLATT YouTube-Kanal jederzeit zum Nachsehen verfügbar.