Ein schokoladiges Danke an die Mama!

Barabara Heindl | ©Heindl

Am 9. Mai ist Muttertag! Ein Tag an dem wir unsere Mütter hochleben lassen und Danke sagen.

Anzeige

Es muss kein teures oder großes Geschenk sein, jedoch sollte es vom Herzen kommen. Die Pralinen-Klassiker oder auch etwas Ausgefalleneres wie zum Beispiel das handgemachte Blumen-Konfekt von der Confiserie Heindl lässt jedes Mama-Herz höher schlagen.

Von Frauen für Frauen
Der Muttertag ist ein besonderer Tag für uns. Seit der Unternehmensgründung im Jahre 1953 blicken wir auf 68 erfolgreiche und vor allem weibliche Jahre zurück“, sagt Barbara Heindl, Head of Sales and Marketing in der Confiserie Heindl. 1953 begannen die Großeltern von Barbara in ihrer Backstube. Jetzt ist die Confiserie Heindl ein etablierter Familienbetrieb mit rund 255 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 30 Filialen. Auch ihre Schwester, Caroline Wiesner-Heindl ist in dem Betrieb tätig und leitet den Heindl-SchokoClub mit rund 100.000 Mitgliedern. Die Philosophie wollen die Damen auf jeden Fall fortführen und setzen sich für die Vereinbarkeit von Arbeit und Kinderbetreuung, für Frauen als auch Männer, ein.