Vorfreude bei Game-Fans: Lara Croft kehrt zurück!

Netflix

Sie ist die nach Mario bekannteste Videospielfigur – nun kehrt Action-Heldin Lara Croft zurück und muss sich mit einer „Doppelgängerin“ messen! Sowohl Netflix als auch Amazon Prime basteln zum heurigen 30-jährigen Jubiläum der kultigen Videospielfigur an neuen TV-Serien. 

Große Vorfreude bei tausenden Wiener Videospiel-Fans: Der Streamingdienstleister Netflix lässt die beliebte Heldin mit Pfeil und Bogen in der Anime-Serie „Tomb Raider: The Legend of Lara Croft“ auferstehen. Entwicklerin der Reihe ist Produzentin Tasha Hou („The Witcher: Blood Origin“). Was bereits vorab zu erfahren war: Die Handlung knüpft ans letzte Game „Shadow of the Tomb Rainer“ an.

Quoten-Duell Lara gegen Lara

Gleichzeitig setzt Streaming-Konkurrent Amazon auf eine eigene „Tomb Raider“-Serie, Entwicklerin ist hier Phoebe Waller-Bridge („Fleabag“). Es kommt also, sofern die zwei Serien zur annähernd gleichen Zeit starten, zum (Quoten-)Duell Lara gegen Lara. Seit Jahrzehnten begeistert Lara Croft aus der Action-Adventure-Reihe „Tomb Raider“ Millionen von Fans. Im Kino machte Hollywood-Star Angelina Jolie die pixelige Titelheldin populär.