Kostenloses Yoga in den Meidlinger Parks

Klubobfrau der Grünen Tanja Grossauer-Ristl und die Yogatrainerin Karin Gartner ©Grüne Meidling

“Das ist so gut, dass ihr das macht!” Aufgrund des positiven Feedbacks der letzten Jahre geht es in eine neue Saison “Yoga im Park”. Heuer laden die Grünen Meidling zu kostenlosen Yogaeinheiten in den Wilhelmsdorfer Park und den Hetzendorfer Schlosspark.

Anzeige

Das kostenlose Angebot soll die Lebensqualität im Grätzl erhöhen, den sozialen Kontakt fördern und Zonen ohne Konsumzwang darstellen. Unabhängig von finanziellen Möglichkeiten, sportlichen Fähigkeiten oder sonstigen Unterschieden kann jeder mitmachen. Die Yogalehrerinnen Karin und Sigrid haben es sich zum Ziel gesetzt, dass sich alle wohlfühlen und eine bzw. eineinhalb Stunden voll von Bewegung und Entspannung genießen. Die riesigen Bäume in den beiden Meidlinger Parks spenden dazu an heißen Tagen den Schatten!

Yoga im Wilhelmsdorfer Park

Bis einschließlich 11.7. findet im Wilhelmsdorfer Park beim Eingang Karl Löwe Gassedann jeden Dienstag um 18 Uhr die Yogastunde unter freiem Himmel statt. Außer bei Schlechtwetter: Dann muss die Einheit leider ausfallen.

Yoga im Hetzendorfer Schlosspark

Vom 5.6. bis zum 26.6. gibt es dann zusätzlich noch jeweils Montags im Hetzendorfer Schlosspark kostenlose Yogaeinheiten. Diese finden mitten auf der Wiese im Schlosspark unter der Leitung von Sigrid Buchhas-Lampinens statt – jeweils von 18:30 bis 20 Uhr.

Allgemeine Infos

Bei Schlechtwetter entfällt die Einheit. Man braucht eine Yogamatte/ein Handtuch und eine Flasche Wasser. Die Teilnahme ist kostenlos.

Willhelmsdorfer Park, 1120 Wien, öffentlich erreichbar mit den Linien 59A, 62, Badner Bahn

jeden Dienstag bis 11. Juli 2023, 18:00 – 19:00h.

Hetzendorfer Schlosspark, 1120 Wien, öffentlich erreichbar mit den Linien 62, 63a, S-Bahn

jeden Montag von 05. Juni bis 26. Juni 2023, 18:30 – 20:00h.

 

Weitere Infos gibt es hier

https://meidling.gruene.at/news/news/yoga-im-park-2023/