Ostermärkte in Wien: Öffnungszeiten & Standorte

(C) Schedl Ludwig: Die Wiener Ostermärkte locken mit kreativen Geschenkideen.
(C) Schedl Ludwig: Die Wiener Ostermärkte locken mit kreativen Geschenkideen.

Ostern steht vor der und die Wiener Ostermärkte öffnen wieder ihre Pforten. An vier Standorten versprechen die rund 200 Marktstände österliche Stimmung und locken mit Schmankerln und kreativen Geschenkideen.

Anzeige

Ostermärkte in Wien

Die verschiedenen Stände warten mit kreativen Ostergeschenken auf, darüber hinaus sorgen 25 Gastronomiestände für Verköstigung mit bunt gefärbten Ostereiern und anderen Köstlichkeiten. Dazu Marktamtsdirektor Andreas Kutheil: „Ich freue mich auf die heurigen vier vom Marktamt bewilligten Ostermärkte. Gerade jetzt sind sichere Veranstaltungen an der frischen Luft eine nette Abwechslung.“

Altwiener Ostermarkt auf der Freyung

Öffnungszeiten:
1. April bis 18. April, täglich geöffnet von 10-20 Uhr, am Palmsonntag von 9-20 Uhr 31. März bis 17. April

Ostermarkt Am Hof

Öffnungszeiten:
1. April bis 18. April, täglich geöffnet von 10-21 Uhr

Ostermarkt vor dem Schloss Schönbrunn

Öffnungszeiten:
2. April bis 19. April, täglich geöffnet von 10-18:30 Uhr

Ostermarkt am Franz Jonas Platz

Öffnungszeiten:
10. März bis 17. April, täglich geöffnet von 8:30-21 Uhr

Nähere Informationen gibt es beim Marktamts-Telefon unter der Wiener Telefonnummer 4000-8090. Das Marktamts-Telefon ist Montag bis Freitag zwischen 7:30 und 21 Uhr, Samstag zwischen 8 und 18 Uhr und Sonntag zwischen 9 und 15 Uhr besetzt.