Selbstgemachte Pralinen sagen süß „Ich liebe dich“

Die süßeste Versuchung seit es Workshops gibt © zvg: Heindl

Seit über 20 Jahren ist das HEINDL SchokoMuseum die erste Adresse in Wien, wenn es darum geht, mehr über die süße Welt der Schokolade zu erfahren. Was in der Öffentlichkeit noch wenig bekannt ist: Ein gemeinsamer Pralinen-Workshop im SchokoMuseum ist die perfekte Date-Idee. 

Valentinstag, der Tag der Liebe, nähert sich mit jedem Herzschlag. Während die Pflege einer Beziehung zweifellos das ganze Jahr über wichtig ist, versprüht dieser besondere Tag doch eine zusätzliche Magie. Kleine Aufmerksamkeiten werden zu Gesten, die sowohl frisch Verliebte als auch diejenigen, die eine lange Geschichte verbindet, gleichermaßen erfreuen. Zu den beliebtesten Geschenken zählen Blumen, Pralinen, Restaurantbesuche, Gutscheine und nicht-materielle Aufmerksamkeiten wie Erlebnisse und Ausflüge.

Aus den Zutaten zaubert man feinste Pralinen © HEINDL

„Wir empfehlen einen gemeinsamen Pralinen-Workshop inklusive Führung durch das SchokoMuseum – sei es klassisch, imperial mit „Sissi & Mozart“, knusprig mit „Pischinger Torten“ oder „Vegan“. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei“, so Katharina Haase, die das HEINDL SchokoMuseum leitet. Dank langjähriger Erfahrung kann HEINDL nun aufschlüsseln, weshalb gerade dieses Präsent so trefflich geeignet ist.

Love Story im SchokoMuseum

Einen Pralinen-Workshop gibt es inklusive Eintritt und Führung durch das SchokoMuseum bereits ab 27 Euro pro Person, Wertgutscheine können direkt über die Website des SchokoMuseums erworben werden. „Vielleicht können wir im nächsten Jahr bereits von einer glücklichen Love Story berichten, die bei uns ihren Anfang genommen hat. Wenn dem so ist, würden wir uns auf jeden Fall freuen, davon zu erfahren“, schmunzelt Katharina Haase.

Wer sich allerdings nicht gleich auf das handwerkliche Abenteuer einlassen möchte, findet in den 30 Shops der Confiserie Heindl bewährte, fix fertige Geschenk-Alternativen.

Wer nicht selbst kreiert, kauft © HEINDL

Von erstklassigen Bonbonieren bis hin zu liebevoll gestalteten Kreativartikeln ist die Auswahl vielfältig – zum Beispiel sind die „Naschherzerl“-Pralinen in den Geschmacksrichtungen Erdbeer oder Nougat ein zeitloser Klassiker für den Valentinstag.

Weitere Informationen und Ticket- bzw. Gutscheinkauf unter: www.schokomuseum.at