So ist unsere Stadt ein gutes Stück sicherer!

Bürgermeister Michael Ludwig mit dem Einsatzleiter der Gruppe Sofortmaßnahmen Walter Hillerer (Bild: PID/Jobst).

166.000 zurückgelegte Einsatz-Kilometer, 1,7 Millionen Kundenkontakte und 202 Schwerpunkt-Aktionen: Das ist Kurzbilanz der städtischen Einsatzgruppe für Sofortmaßnahmen. Eine Erfolgsbilanz, die Bürgermeister Michael Ludwig zu schätzen weiß.

Vier Mal um die Welt für Wien! Unter diesem Motto könnte die 2023er-Jahresbilanz der „Gruppe Sofortmaßnahmen & Stadtservice Wien“ stehen. 140 Mitarbeiter leisten Außergewöhnliches, 17 Fahrzeuge stehen ihnen zur Verfügung. Oft müssen sich bei Vorort-Einsätzen auch Sicherheitsrisiken aussetzen. Umso höher ist ihr Einsatz zu bewerten, wie auch Bürgermeister Michael Ludwig zu schätzen weiß.

Lobende Worte

„Die Gruppe Sofortmaßnahmen und das Stadtservice Wien sind maßgeblich für den guten internationalen Ruf unserer Stadt mitverantwortlich“, betont das Stadtoberhaupt beim Termin mit Einsatzleiter Walter Hillerer. „365 Tage im Jahr geschieht mit höchster Professionalität sehr viel Arbeit hinter den Kulissen, damit die Wienerinnen und Wiener weiterhin in einer so gut funktionierenden und sicheren Stadt leben können.“

Einige heikle Einsätze

Zuletzt gab es zahlreiche heikle Einsätze und Hilfestellungen. Ein paar Beispiele: Das reicht vom Ersatzquartier für Opfer von Brandereignissen über die rasche Intervention bei Lärmbelästigung, illegaler Müllablagerung oder sozialen Problemen bis hin zum Einschreiten gegen skrupellose Geschäftemacher im Rahmen von Planquadraten und Schwerpunktaktionen (auch das WBB berichtet regelmäßig). Die Gruppe Sofortmaßnahmen kümmerte sich 2023 bei 55 Einsätzen um die Opfer von Schadensfällen wie Gasexplosionen, Brandereignissen, Wassereinbrüchen, einsturzgefährdeten Gebäuden oder anderen akuten Situationen.

„365 Tage im Jahr geschieht mit höchster Professionalität sehr viel Arbeit hinter den Kulissen!“

Bürgermeister Michael Ludwig

Schwerpunkt-Aktionen geplant

„Mein Dank gilt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die durch ihren Einsatz das Funktionieren der Stadt gewährleisten. Darauf können wir zurecht stolz sein“, so Bürgermeister Ludwig. Und Einsatzleiter Walter Hillerer betont: „Die Bilanz unserer erfolgreichen Arbeit ist Beleg dafür, dass die Stadt Wien für alle Menschen in unserer Stadt da ist.“

Mehr Infos: https://presse.wien.gv.at/aktuell
https://www.wien.gv.at/menschen/sicherheit/sofortmassnahmen/

Bilder: Gruppe Sofortmaßnahmen

Hans Steiner
Chefredakteur