Valentinstag: Sag „Ich liebe dich“ durch die Blume!

©Blumenbüro

Der 14. Februar ist nicht nur ein besonderer Tag für Frischverliebte und langjährige Paare, sondern auch für alle Gärtner:innen und Florist:innen – denn Blumengrüße sind am Valentinstag besonders beliebt. Lassen Sie sich von den diesjährigen Trends inspirieren!

Der heilige Valentin traute Paare trotz Verbots nach christlichem Ritus und beschenkte sie zusätzlich mit Blumen aus seinem Garten – so die Legende. Daher ist es naheliegend, dass am Valentinstag Blumen zu den Top-Geschenken unter Verliebten zählen. Aber es müssen nicht immer klassische rote Rosen sein, mit denen man seinem Herzblatt am 14. Februar eine Freude macht. Wiens Gärtner:innen und Florist:innen wissen, was heuer besonders angesagt ist.

Wecken Sie Frühlingsgefühle

Pünktlich zum Valentinstag blühen bereits die ersten Frühlingsboten: „Tulpen, Traubenhyazinthen, Narzissen, Anemonen und Ranunkeln haben jetzt Saison und stammen bereits aus regionaler Produktion“, weiß Herbert Eipeldauer, Innungsmeister der Wiener Gärtner:innen und Florist:innen. Wer auf der Suche nach einem nachhaltigen Valentinstags-Geschenk ist, entscheidet sich am besten für farbenfrohe Tulpen und Primeln oder besonders duftende Narzissen und Hyazinthen, denn sind die Blumen einmal verblüht, können die Zwiebeln erneut gepflanzt werden – und sorgen so auch im nächsten Jahr wieder für Frühlingsgefühle.

Minimalistisch gut

Es muss nicht immer ein opulenter Strauß sein, um seine Liebsten zu beeindrucken. Außergewöhnliche Solitärpflanzen hübsch arrangiert, verfehlen ihre Wirkung nicht – etwa eine Amaryllis, die man mit Blütenzweigen pimpt. „Es sind die Details, die auch kleine Blumenpräsente zu etwas ganz Besonderem machen. Unsere Wiener Florist:innen zeigen in mannigfaltigen Präsenten ihre großartigen, handwerklichen Fertigkeiten“, unterstreicht Eipeldauer.

Trendfarbe Peach Fuzz

An der Pantonefarbe des Jahres gibt es auch in der Flora kein vorbeikommen: „Peach Fuzz“ ist ein hell-zarter Farbton mit dem man bei Blumensträußen auf jeden Fall richtig liegt. Aber auch „Sky Blue“, ein sanftes Himmelblau, und „Bright White“, ein strahlendes Weiß sind heuer top angesagt.