Weiterbildungswochen: Die besten Veranstaltungen

Reger Andrang beim waff Beratungsstand. © waff / Gradwohl

In Penzing, Rudolfsheim Fünfhaus, Ottakring und Hernals finden von 2. bis 12. Mai wieder die Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung statt. Dabei haben Jugendliche und Erwachsene bei kostenlosen Veranstaltungen die Möglichkeit, sich informieren und beraten zu lassen.

Ein Highlight ist die Infomesse „Weiterkommen im Beruf“ in der Ottakringer Brauerei. Alle wichtigen Bildungs- und Arbeitsmarkteinrichtungen sind dort vertreten. Auf Fragen wie: „Kann ich den Lehrabschluss nachholen und wie gehe ich das an?“, „Wo bekomme ich Geld für Weiterbildung und wieviel?“ oder “Wie kann ich neben meinem Beruf studieren?” findet man bei diesem Event die richtige Antwort.
Als besonderes Angebot für ältere Arbeitssuchende ist diesmal ein Beratungsstand der Joboffensive 50plus dabei. Es werden viele Jobs von großen Unternehmen, der Gemeinde Wien und gemeinnützigen Einrichtungen angeboten. Nähere Infos dazu gibt es bei der Veranstaltung oder unter Joboffensive 50 plus.

129 Millionen für Weiterbildung

Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke und waff-Vorstandsvorsitzender Christian Meidlinger betonen: „Der aktuelle Fachkräftebedarf ist eine echte Chance für arbeitssuchende und berufstätige Personen, die im Job weiterkommen wollen. Der waff macht Mut zur beruflichen Veränderung und er begleitet die Menschen, die diesen Schritt wagen mit Information, Beratung und Geld.“ Heuer investiert der Förderungsfonds rund 129 Millionen Euro, um den Wienern beim beruflichen Weiterkommen zu helfen. Die Wochen für Beruf und Weiterbildung sind eine Initiative im Rahmen des Qualifikationsplans Wien 2030 und werden in Zusammenarbeit mit den Bezirken organisiert.

Die Top-Events auf einen Blick

Für Erwachsene
14.Bezirk

  •  Jobchance Pflegeberufe: Einstieg, Umstieg, Aufstieg: Informations- und Beratungsmesse zu Pflegeberufen am 4. Mai von 13-19 Uhr im Lorely Saal, 14., Penzinger Straße 72

15.Bezirk:

  •  Upcycling at its best: Lehrberuf Schneiderin. Infos für Frauen und Mädchen am 11. Mai von 10 bis 13 Uhr in Nähwerkstatt der Nachbarinnen in Wien, 15., Tannhäuserplatz 2
  1. Bezirk:
  • Weiterkommen im Beruf, Infomesse mit kostenloser Beratung zu Beruf und Weiterbildung am 11. Mai von 16.30 bis 19 Uhr in der Ottakringer Brauerei, 16., Ottakringer Platz 1, Gerstboden
  •  Wien braucht Sie! Alles über den Polizeiberuf. Informationsabend zur Ausbildung zur Polizisten am 4. Mai von 18 bis 20 Uhr in der JugendZone 16, 16., Ottakringer Straße 200

17.Bezirk:

  •   Für Frauen: Beratung zur Weiterbildung und Beruf am 2. Mai von 15 bis 19 Uhr im wohnpartner Grätzl-Zentrum Hernals , 17., Wattgasse 96-98/9/1
  • Bewerbung: Lebenslauf und Profi-Foto, weil der erste Eindruck zählt! Unterstützung beim Lebenslauf und Profi-Foto am 9. Mai von 10 bis 16 Uhr im Hilfswerk Nachbarschaftszentrum 17, 17., Hernalser Hauptstraße 53

Für Jugendliche und junge Erwachsene bis 25

  1. Bezirk:
  •  Soziale Berufe für Burschen? Workshop zu sozialen Berufen und Berufschancen am 12. Mai von 16 bis19 Uhr im Jugendtreff Penzing, 14., Linzerstraße 45/3
  1. Bezirk:
  • #gemmalehre: Entdecke die Berufe der Zukunft am 9. Mai von 9-17 Uhr in der Lugner City, Hauptplatz, 15., Gablenzgasse 11
  1. Bezirk:
  • Tag der offenen Tür bei AusbildungsFit STAR: Die ideale Ausbildung finden am 2.Mai von 9 bis 15 Uhr im AusbildungsFit STAR, 16., Thaliastraße 125B