150 Jahre Favoriten: Song für den „10. Hieb“ gesucht

Bezirksvorsteher Marcus Franz freut sich auf zahlreiche Einsendungen © Otto Michael

Nächstes Jahr feiert Favoriten seinen 150 Geburtstag. Aus diesem Anlass braucht es einen besonderen Song. Musiker aller Genres sind eingeladen, eine Musik-Text-Komposition abzuliefern, die die zukünftige Hymne des 10. Bezirks werden könnte.

Er war der erste Wiener Bezirk außerhalb des heutigen Gürtels. Nächstes Jahr feiert Favoriten seinen 150 Geburtstag. 1874 erfolgte der offizielle Auftakt der Bezirksgeschichte. Seither entwickelte sich der Zehnte mit über 207.000 Einwohnern zur „drittgrößten Stadt“ Österreichs mit viel Lebensqualität. Aus diesem Anlass braucht es einen besonderen Song. Daher rufen Bezirksvorsteher Marcus Franz und sein Team dazu auf, ein Lied, einen Lovesong für Favoriten zu schreiben und einzusenden. Auf die Top-Ten warten tolle Preise. Platz 1 wird bei einer Live-Gala am 28. September 2024 von einer Jury zur neuen Bezirks-Hymne gewählt.

Einreichungen bis 31. März 2024

Musiker aller Genres sind eingeladen, eine Musik-Text-Komposition abzuliefern, die den 10. Bezirk zum Inhalt hat bzw. eindeutig Favoriten gewidmet ist. Wichtig: Die Rechte für Text und Musik müssen bei den Künstlern liegen. Reine Coverversionen sind nicht teilnahmeberechtigt. Weitere Voraussetzungen: Mindestens 50 % des Textes müssen auf Deutsch sein. Andere Sprachen können gerne einfließen. Die Bezirksvorstehung darf in weiterer Folge den Gewinner-Song als künftige Bezirks-Hymne verwenden. Die Rechte des jeweiligen Lieds und etwaige Tantiemen verbleiben bei den Urhebern.

Alle weiteren Infos unter www.song4favoriten.at