Penzing: die Baumschule Wiens

pid / votava

Das Grundstück ist mit 180.000 m2 riesig und nicht weit von der Hohe-Wand-Wiese entfernt. Und übersät mit Bäumen – in Summe 500.000, die von den Stadtgärten verwaltet werden. Heuer gibt es 4.500 Neupflanzungen, die später in ­andere Parks, auf Gehwege und Straßen übersiedeln.

Anzeige

Nun statteten Umweltstadtrat Jürgen Czernohorszky und Bezirkschefin ­Michaela Schüchner der Baumschule Mauerbach einen Besuch ab. „Dass so gut wie jeder Baum, der im öffentlichen Raum gepflanzt wird, in Penzing in die ,Schule‘ ging, erfüllt mich mit Freude“, so die Vorsteherin. Und Czernohorszky betont: „Wir bauen den Grünraum der Stadt weiter aus, schaffen bis 2025 400.000 m2 neue Parkflächen!“


alle bäume kommen aus mauerbach