Brigittenau: 17. September Museum sperrt auf

Rastegar

Mit der Schau „120 Jahre Brigittenau“ öffnet am 13. September um 10 Uhr das Bezirksmuseum wieder seine Tore: Im Mittelpunkt stehen Porträts und Sprüche von ­Brigittenauern.
Im ersten Stock zeigen Schautafeln, wie sehr die Donau mit der Brigittenau verbunden ist. Dazu ­Museumsleiter Richard Felsleitner: „Ohne die Donau gäbe es keinen 20. Bezirk!

Anzeige