Cooler Loquaiplatz geht in die nächste Phase

(C) Carla Lo: Der Loquaiplatz wird grüner und kühler und eine grüne Oase im urbanen Mariahilf.
(C) Carla Lo: Der Loquaiplatz wird grüner und kühler und eine grüne Oase im urbanen Mariahilf.

Kühler und grüner wird der Loquaipark. Die grüne Insel im urbanen Mariahilf ist nicht nur für die Bezirksbewohner, sondern auch für die angrenzende Schule und das Pensionistenwohnhaus wichtiger Naherholungsort in der Freizeit. Außerdem entsteht ein neuer Spielplatz und ein Wasserspiel. Zusätzlich werden Bäume, Grünbeete und ­Kletterpflanzen gesetzt.

Anzeige

Konzept der Bürger

Ende April wurde mit den Bauarbeiten für die Umgestaltung begonnen. Im Vorfeld wurden im Rahmen eines umfangreichen Bürgerbeteiligungsprozesses Ideen für die Neugestaltung gesammelt. „Für den wichtigen Grünraum mitten im Bezirk haben wir gemeinsam mit den Mariahilferinnen und Mariahilfern ein Gestaltungskonzept erarbeitet. Das Grätzel wird bunter, kühler und grüner. Wir holen den Park auf die Straße“, freut sich Mariahilfs Bezirksvorsteher Markus Rumelhart.