Der Nikolo im HO-HO-Hof des Schloss Schönbrunn

Wart ihr auch alle brav? © Fotofally

Mit der festlichen Ankunft des Nikolaus wird am 5. und 6. Dezember im Ehrenhof des Schloss Schönbrunn gerechnet.

In diesem Jahr dürfen sich die Besucher des Kultur- & Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn auf einen ganz besonderen Gast freuen: Der Nikolaus höchstpersönlich wird am 5. und 6. Dezember auf dem festlich geschmückten Ehrenhof eintreffen. In seinem prächtigen Gewand wird er jeweils von 14 bis 18 Uhr Süßigkeiten verteilen und die Vorweihnachtszeit mit seiner Anwesenheit bereichern.

„Wir laden alle herzlich ein, gemeinsam mit uns die Ankunft des Nikolaus zu feiern und die festliche Stimmung auf dem Kultur- & Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn zu erleben.“, so Veranstalterin Gabriela Schmidle.

Kunst, Genuss und Konzerte

Die zauberhafte Stimmung setzt sich auch an den zahlreichen Ständen fort, die mit handgefertigten Geschenken, festlichen Leckereien und weihnachtlichem Kunsthandwerk aufwarten. Neben der Ankunft des Nikolaus erwarten die Marktbesucher viele weitere Attraktionen auf dem Weihnachtsmarkt. Von einer kniffligen Mitmach-Rallye mit den Hirten auf Stelzen über das Hof-Karussell, welches aus nostalgischen Möbelstücken gebaut wurde bis hin zum Erlebnis-Sternenhäuschen, wo spannende Spiele auf die Kinder warten.

Auch ein Karussell wartet auf die kleinen Besucher @ Fotofally

Neu am Marktgelände ist die bunte Weihnachtsspielreise für Kindergruppen, bei der gemeinsam mit erfahrenen Freizeit- und Spielepädagogen fesselnde Fragen zu Weihnachtsbräuchen und -geschichten aus aller Welt gelöst werden.

Hirten auf Stelzen unterhalten die Besucher @ Fotofally

Atmosphärische Live-Konzerte von Bläserensembles, Chören und Gospel Singers stimmen am Kultur- & Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn auf die festliche Jahreszeit ein.  Am 5. Dezember um 18.00 Uhr spielt die Musikgruppe „Tulbinger Turmbläser“ und läutet das bevorstehende Fest ein. Am 6. Dezember übernehmen um 18.00 Uhr die Bläser von „Unique Horns“, die das Publikum mit musikalischen Adventgrüßen verwöhnen werden.

Alle Details zum Programm unter www.weihnachtsmarkt.co.at.

Wunschbaum fürs SOS-Kinderdorf

Im Sinne des heiligen Nikolaus haben auch die Besucher die Möglichkeit, Gutes zu tun und Freude zu schenken. Mitten auf dem Weihnachtsmarkt befindet sich der SOS-Kinderdorf Wunschbaum, geschmückt mit persönlichen Wünschen von Kindern und Jugendlichen sowie mit Spendenpaketen.

Mit dem Wunschbaum ist es ganz einfach Weihnachtsfreude zu schenken © fotofally

Mit dem SOS-Kinderdorf Online-Wunschbaum lädt MTS Wien, Veranstalter des Kultur- & Weihnachtsmarkt und Neujahrsmarkt Schloss Schönbrunn, heuer erneut dazu ein, Kinder in Not zu unterstützen. Denn nur diese Hilfe macht die Arbeit von SOS-Kinderdorf erst möglich.

Und so kann man helfen:

Einfach ein Spendenpaket online auswählen und erfüllen oder bei einem Besuch am Kultur- & Weihnachtsmarkt und Neujahrsmarkt Schloss Schönbrunn persönlichen Wunschzettel vom SOS-Kinderdorf Wunschbaum pflücken, Christkind spielen und Wunsch erfüllen.