Die Farbe des Chamäleons

(C) Feiner Film Kunst Verein: Zu sehen ist
(C) Feiner Film Kunst Verein: Zu sehen ist "Die Farbe des Chamäleons" u.a. in der Urania, im Village Cinema, im Actors Studio und in den Breitenseer Lichtspielen.

Ist das eigene Glück aus dem Leben anderer ­ableitbar? Kann man ­andere zu ihrem Glück zwingen? Wie gelingt Leichtigkeit inmitten nicht funktionierender Lebenskonzepte? Und was hat Petersilie mit Glück zu tun? – Diese und andere Fragen werden im ­aktuellen Kinofilm „Die Farbe des Chamäleons“ von Re­gisseur und Quereinsteiger ­Jürgen Klaubetz behandelt. ­Im Mittelpunkt steht Paul, ­der das Glück in fremden ­Taschen sucht.

Anzeige

Die grosse Sinnsuche

Anfangs forscht er in der ­Tasche seines toten Freundes, doch bald stiehlt er neue ­Taschen, taucht in die Leben der Bestohlenen ein und ­verändert diese radikal. Paul überschreitet durch seine Identitätskrise Grenzen und konfrontiert damit auch sein Umfeld mit den großen Fragen des Lebens. Ein Film, der berührt, ein Film über Glück und Freiheit. Anschauen!