Donauinselfest 2021: Der Bürgermeister als Braumeister

(c) Astrid Knie: v. l. n. r.: Geschäftsführer Technik und 1. Braumeister Ottakringer Brauerei GmbH Tobias Frank, Bürgermeister der Stadt Wien Dr. Michael Ludwig und Geschäftsführer Ottakringer Brauerei GmbH Harald Mayer.

Der Countdown zum Donauinselfest 2021 läuft. Bevor das beliebte Open-Air-Festival auf der Donauinsel stattfindet, ist gerade noch genug Zeit um das Ottakringer Inselbier 2021 zu brauen.

Anzeige

Vom Bürgermeister zum Braumeister

(c) Astrid Knie: Der Bürgermeister wird zum Braumeister – v.l.n.r Dr. Michael Ludwig und Geschäftsführer Ottakringer Brauerei Harald Mayer.

Damit auch beim diesjährigen Donauinselfest der Biervorrat nicht zu nNeige geht, wird in der Ottakringer Brauerei schon fleißig gebraut. Bereits zum sechsten Mal kreieren die Braumeister im 16ten ein eigenes Inselbier. Das Einbrauen übernahm Bürgermeister Dr. Michael Ludwig persönlich.

„Das diesjährige Donauinselfest steht ganz im Zeichen von Vielfalt und Respekt. Vielfalt und insbesondere auch die gegenseitige Unterstützung zeigen sich bei den vielen Wiener Kooperationspartnerinnen und -partnern des Fests, wie unter anderem Ottakringer. Sie alle leisten jährlich einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der Veranstaltung. Besonders in diesen herausfordernden Zeiten sind sie für die Donauinselfest-Familie eine große Stütze. Ich habe größten Respekt vor dieser tollen Leistung und dem stets spürbaren Zusammenhalt der Wienerinnen und Wienern und der Wiener Unternehmen“, so Bürgermeister und Neo-Braumeister Dr. Michael Ludwig

Inselbier „Hoppy Wheat“

Das diesjährige Inselbier erhielt den Namen „HOPPY WHEAT“ und ist ausschließlich und exklusiv beim Donauinselfest von 17. bis 19. September erhältlich.

Auch Harald Mayer, Geschäftsführer der Ottakringer Brauerei, freut sich über die diesjährige Kooperation: „Es freut mich sehr, dass wir zum bereits sechsten Mal ein Inselbier für das Donauinselfest brauen dürfen. Eine schöne, langjährige Kooperation und mittlerweile auch Tradition, mit der wir der Verbundenheit von Ottakringer mit dem Donauinselfest und ganz Wien Ausdruck verleihen. Das Ottakringer Inselbier 2021 nennt sich Hoppy Wheat, ist ein helles Weizenbier mit fruchtig erdigen Aromen, trocken hopfig am Gaumen, bekömmlich und belebend und spritzig im Abgang. Es wird im Ottakringer BrauWerk gebraut und pünktlich zum Donauinselfest geliefert.“

DIF-Tourbus

(C) Thomas Peschat: Der DIF-Tourbus hält in allen Bezirken Wiens.

An 40 Spieltagen bringt die #dif21-Sommertour bis 16. September 80 Acts bei rund 120 Stopps in alle Wiener Bezirke. Ein breiter Mix aus allen Genres wird auf verschiedenen Hotspots der Stadt kostenlos das Publikum auf das diesjährige Donauinselfest einstimmen. Die Standorte und das Programm des DIF-Tourbus sind online auf https://donauinselfest.at/sommertour/ zu finden.