Vortrag zu Pandemie-Jahr 3: „Alles wieder normal?“

(C) Pexels
(C) Pexels

Das Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus (15., Rosinagasse 4) startet in die neue Saison 2023 mit einer besonderen Veranstaltung. Am Freitag, den 13. Jänner, wird der Historiker und Politikwissenschaftler Erhard Chvojka einen Vortrag zum Thema „Covid-19: Alles wieder normal? – Corona Jahr 3“ halten.

Aktuelles und Ausblick

Die Veranstaltung startet um 17 Uhr und bietet den Besuchern die Möglichkeit, sich über den aktuellen Stand der Pandemie und die Perspektiven für einen Neubeginn zu informieren. Der Referent wird politische, gesellschaftliche, ökologische und wirtschaftliche Aspekte in seiner Analyse berücksichtigen. Nach dem Vortrag wird es eine offene Diskussion geben, bei der das Publikum Fragen stellen und seine eigenen Gedanken mit einbringen kann.

„MuseumsTalk – Ich rede mit!“ lautet das Motto der Veranstaltung und die Dauer beträgt von 17 Uhr bis 19 Uhr.

Anmeldungen für die Veranstaltung unter der Telefonnummer 0664/249 54 17 oder per E-Mail an bm1150@bezirksmuseum.at vorgenommen werden. Mehr Infos unter: www.bezirksmuseum.at