Favoriten: Stolz auf Wiens Bauern

Ludwig Schedl

“Wien isst G.U.T.” ist das Motto des Lebens­mittelaktionsplanes der Stadt. Es gibt 645 Landwirtschaftsbetriebe, wobei Favoriten mit dem Prentlhof und seinen Bio-Eiern, Bio-Nudeln und Wiens erstem Kürbiskernöl sowie der Schneckenzucht von Andreas Gugumuck hervorsticht. Seit 40 Jahren gibt es in Wien Bio-Landwirtschaft: Mit 27 Prozent Bio-Betrieben liegt die Hauptstadt auf Platz zwei hinter Salzburg.

Anzeige