Film Festival Wien: Oper, Rock und Kulinarik

(C) stadt wien marketing / Johannes Wiedl: Das Film Festival ist seit 1991 ein fixer Bestandteil des Wiener Kulturjahres.
(C) stadt wien marketing / Johannes Wiedl: Das Film Festival ist seit 1991 ein fixer Bestandteil des Wiener Kulturjahres.

Von 2. Juli bis zum 4. September verwandelt sich der Wiener Rathausplatz zu Europas größtem Kultur- und Kulinarik-Festival. Bereits zum 32. Mal findet das Film Festival vor dem Rathaus statt und bietet den Besuchern allerlei kulinarische und kulturelle Höchstgenüsse – und das bei freiem Eintritt.

Anzeige

Buntes Programm

65 Tage lang dauert das Film Festival am Rathausplatz an. Musikalische Top-Produktionen aus allerlei Genres werden zwischen Burgtheater und Rathaus gezeigt ab Einbruch der Dunkelheit. „Seit mehr als drei Jahrzehnten sorgt das Film Festival für viel Freude und große Emotionen auf dem Wiener Rathausplatz. Heuer wird es eine hochkarätige Mischung aus Oper, Klassik, Pop und Rock geben. (…) Wir alle hoffen auf schöne Sommerabende in einem traumhaftem Ambiente.“, freut sich schon Bürgermeister Michael Ludwig.

Als Zeichen der Solidarität mit der Ukraine beginnt das Festival heuer mit der Aufzeichnung des „We Stand With Ukraine“-Konzerts. Das Film Festival widmet einen Abend Willi Resetarits, der am 24. April 2022 unerwartet aus dem Leben gerissen wurde, und zeigt das Konzert „BE A MENSCH“ aus 2008.

Kulinarik

(C) David Bohmann: Eine kulinarische Weltreise erwartet die Besucherinnen und Besucher.

Das Film Festival bietet auch heuer wieder eine breit gefächerte Speisekarte, die garantiert keine Wünsche offenlässt. Insgesamt 22 verschiedene Gastronomen bieten eine erlesene und stets frisch zubereitete Auswahl an Speisen und Getränken an. Täglich von 11 bis 24 Uhr kann sich das Festival-Publikum auf kulinarische Weltreise mitten in Wien einlassen, die für alle Geschmäcke das richtige bereithält.

Donnerstags, freitags und samstags legt ein Live-DJ abends im Gastronomiebereich für die Gäste auf und jeden Sonntag darf sich das Film Festival Publikum auf den Jazzbrunch freuen.

Kinder Opernfestival

Erstmals nach zwei Jahren stehen wieder zahlreiche Side-Events rund um das Film Festival am Programm. So zum Beispiel das erst 2018 initiierte Kinder Opernfestival im Rathauspark. Jeden Freitag-Nachmittag findet ein ansprechendes und für die Altersgruppe geeignetes Opern- und Klassikprogramm statt, etwa Richard Wagners „Die Feen“. Zuvor sorgt Bewegung findet Stadt, Wiens größte Bewegungscommunity, für einen spielerischen und sportlichen Ausgleich in den Ferien.

Das Programm ist abrufbar unter: www.filmfestival-rathausplatz.at