Jetzt rechts rein in die Skodagasse

(C) BV 8: Bei der Alser Straße Ecke Skodagasse können Radfahrer jetzt rechts abbiegen.
(C) BV 8: Bei der Alser Straße Ecke Skodagasse können Radfahrer jetzt rechts abbiegen.

Radfahren wird in Wien immer beliebter. So auch in der ­Josefstadt. Und ­klarerweise nutzen nicht nur Josefstädter Radfahrer die Radwege im achten Bezirk.

Anzeige

Besser in den Bezirk

Vom Gürtel kommend konnten Radfahrer auf der Alser Straße bis jetzt nicht in die Skodagasse rechts einbiegen. Dies ist nun möglich und erlaubt damit ein ­ein­facheres „Einfahren“ in den Bezirk. „Danke an die Fachdienststellen der Stadt und den Vorsitzenden der ­Mobilitätskommission, Bernd Kantoks“, freut sich der Josefststädter Bezirksvorsteher Martin Fabisch. Und nicht nur das neue Rechtsabbiegen wurde realisiert.

Auch andere Verbesserungen für Verkehrsteilnehmer wurden in jüngerer Vergangenheit umgesetzt. So wurde etwa im Kreuzungsbereich Lange Gasse/Laudongasse und im Bereich Feldgasse 6–8 die Sicherheit erhöht und der Motorradabstellplatz bei der Laudongasse 43 besser ­ausgewiesen.