Kinderfreunde Wieden laden zur Aktionsführung ein

(C) Bubu Dujmic

Geschichte hautnah erleben! Die Kinderfreunde Wieden laden in das Naturhistorische Museum Wien zu einer ganz besonderen Aktionsführung ein.

Anzeige

Betrachten, Begreifen & Experimentieren

Von der Steinzeit bis ins frühe Mittelalter – in der „Archäologie“-Aktionsführung des NHM Wiens können kleine und große Archäologinnen und Archäologen die Geschichte Österreichs erkunden. Die Vergangenheit wird dabei nicht nur betrachtet. Im Aktionsteil machen interaktive multimediale Stationen und Hands-on-Objekte Urgeschichte lebendig und hautnah erlebbar.

Highlights

Führungshighlights sind Funde vom Neandertaler, die Venus von Willendorf, UNESCO Weltkulturerbe Pfahlbauten, prähistorisches Salzbergwerk Hallstatt und das keltische Heiligtum von Roseldorf. Die Führung endet im 1. Jahrtausend n. Chr. mit der Erstnennung Österreichs in der Ostarrichi-Urkunde.

Anmeldung und Informationen

Die kostenlose Führung im Naturhistorischen Museum wird von den Kinderfreunden Wieden organisiert. Sie findet am 25. März um 15:00 Uhr statt und richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren. Begleitung durch Erziehungsberechtigte ist erwünscht.

Begrenzte Platzanzahl! Verbindliche Anmeldung bis 22.03. unter kinderfreundewieden@gmail.com. Teilnahme nur mit gültigen PCR Test.