Mariahilf: Otto Waalkes präsentiert sein neues Buch!

Peter Hönnemann

Anhand von 75 „Meisterwärken“ – von der Höhlenmalerei über Renaissance und Romantik bis zur Moderne – doziert Otto Waalkes im Buch „Ganz große Kunst“ (Heyne Verlag) über die „wahre Geschichte“ der Malerei. Präsentation in Wien am 24. Oktober (19 Uhr) im Thalia Mariahilfer Straße 99. 

In „Ganz große Kunst“ geht es „vor allem darum, den Ottifanten den Platz in der Kunstgeschichte zu verschaffen, den sie verdient haben“, so Otto. Begleitet werden die liebevollen Kabinettstücke von 75 Begleittexten – da steht eine dramatische Szene aus der Sixtinischen Kapelle neben einem Rubens-Song oder der Rekonstruktion der Ur-Höhle von Transwaal.

Einer der erfolgreichsten Komiker

Otto Waalkes, geboren 1948 in Ostfriesland, lebt in Hamburg und ist einer der erfolgreichsten Komiker Deutschlands. Bereits während seines Studiums an der Hochschule für Bildende Künste (Malerei und Kunstpädagogik) trat er in kleinen Clubs auf. 1972 produzierte er seine erste LP, es folgten unzählige Tourneen, Tonträger, TV-Shows, Bücher und Kinofilme. Nun hat sich Otto wieder seiner alten Liebe, der Malerei, zugewandt. Infos: heyne-verlag.de