Meidling: Obmann des Meidlinger Marktvereins – Super-Mario fetzt durch den Markt

ZVG / Heu&Gabel

Er liebt die Kommuni­kation, das ist sofort ­bemerkbar: Mario Schinner-Krendl, der neue Obmann des Meidlinger Marktvereins. Eigentlich ­arbeitet er am Markt nebenbei, wo er mit seiner Frau vorigen August den Bio-Feinkost-Stand „Heu & Gabel“ eröffnete. Hauptberuflich betreibt er eine Werbeagentur im achten Bezirk. „Der Meidlinger Markt braucht ein neues ­Gesicht“, definiert Schinner-Krendl sein Ziel. Ein neues Logo unterstreicht nun die Buntheit des Markts mit 17 Nationen. Bunt wird auch das kulturelle Treiben: Junge Künstler sollen Auftritte ­bekommen, Blumentage sind geplant, ebenso wie Grilltage, Erntedank-, Oster- und Weihnachtsveranstaltungen. Marketing mit Gesich­tern und Geschichten: „Der Markt wird zum Wohlfühlort für den Bezirk“, freut er sich schon.

Anzeige