VHS-Osterkurse: Kreativität und Frühlingszauber

©August Lechner

Mit dem nahenden Frühling und den bevorstehenden Osterfeierlichkeiten erwacht nicht nur die Natur zu neuem Leben, sondern auch das kreative Potenzial der Wiener Volkshochschulen.

Inspiriert von der Frühlingsstimmung und der Vorfreude auf den Osterhasen, präsentieren sie eine vielfältige Auswahl an Kursen für Kinder und Erwachsene, die dazu einladen, die bunte Jahreszeit auf kreative Weise zu erleben.

Rudolfsheim-Fünfhaus

Die „Kunterbunte Baustelle für Kinder“ (ab 3 Jahren mit Begleitung) der VHS Rudolfsheim-Fünfhaus (15., Schwenderg. 41) zeigt am 8. März von 15 – 17 Uhr, wie aus Papier und bunten Farben ein Osterkörbchen und kleine Hasenanhänger entstehen.

Alsergrund

Die Kunst VHS (9., in der alten WU, Augasse 2-6) lädt am 13. März (16 – 18 Uhr) zum „Osterdekoration Basteln für Kinder“ (6-10 Jahre). Auch hier stehen selbst gebastelte Osterkörbchen und bunt verzierte Anhänger für den Osterstrauch auf dem Programm.

Döbling & Liesing

Musikalisch wird´s bei „KLASSIK COOL – Das Glöckchen des Osterhasen“. Das Konzert zum Mitsingen und Mitmachen ist für Kinder von 2 bis 8 Jahren geeignet und erzählt eine spannende Geschichte: Der Osterhase hat sein Glöckchen verloren. Wie kann er so das Osterfest einläuten? Wenn der Osterhase sein Glöckchen nicht zurückbekommt, fällt heuer Ostern aus! Aber mit Hilfe der Kinder wendet sich alles zum Guten! Durch kurze kleinkindgerechte Musikstücke, professionelle Erzählkunst und Musikvermittlung wird klassische Musik für die Kinder zu einem Erlebnis.

Mit Erzählung, Violine und Klavier. Am 8. März von 10 bis 11 Uhr und 16 bis 17 Uhr in der VHS Heiligenstadt (19., Heiligenstädter Str. 155) und am 9. März von 16 bis 16:45 in der VHS Erlaa (23., Putzendoplerg. 4).

Hernals

Im „Kindertheater: Benny und der Osterhase“ fragt sich Benny Barfuß Dinge wie „Was wäre, wenn heute noch einmal gestern oder vorgestern wäre?“. Gemeinsam mit den Kindern werden Ostereier gepeckt, geschält und gegessen und immer wieder taucht der Osterhase auf. Am 16. März, 15 – 16 Uhr in der VHS Hernals (17., Rötzerg. 15).

Vergolden und backen

Alsergrund & Liesing

Besonders edle Dekoelemente werden beim „Ostereier vergolden“ hergestellt. Ausgeblasene Eier werden mit Schlagmetallblättern abstrakt vergoldet. Es entstehen einzigartige und ästhetische Ostereier zum Verschenken oder als Blickfang auf jedem Osterstrauch. Die Kurse finden am 1. März in der Kunst VHS (9., in der alten WU, Augasse 2-6) von 17:00 – 21:00 Uhr und am 14. März in der VHS Liesing (23., Liesinger Platz 3) von 17 – 21 Uhr statt.

Innere Stadt

Auch beim Ikebana spielen Frühlingsblumen die Hauptrolle. Von 2. bis 23. März (10 – 12:30 Uhr) wird die japanische Kunst des Blumensteckens in der VHS Wiener Urania (1., Uraniastr.1) gelehrt. Frei nach dem Grundgedanken „Ikebana kann von jeder Person, zu jeder Zeit, an jedem Ort, mit jedem Material geschaffen werden“, werden eigene Kunstwerke kreiert.

Rudolfsheim-Fünfhaus

Kulinarische Osterfreuden warten auf Interessierte beim „Wir backen Osterhasen/Osterpinze“ in der VHS Rudolfsheim-Fünfhaus (15., Schwenderg. 41). Am 16. März (11 – 15 Uhr) steht Ostern mit schmackhaftem Germgebäck ganz im Fokus. Ein genussvolles Backevent mit herrlichen Gerüchen erwartet die Teilnehmer*innen, die sich am Ende des Kurses über selbstgemachte Osterhasen freuen können.

Alle VHS-Kurse gibt es unter www.vhs.at .