Polizei-Besuch im Sommer: Sie wollen ja nur spielen

Willkommen beim Ferienspiel (Bild: Polizei).

Viel Spektakel und spannende Vorführungen warten am 8. Juli von 13 bis 18 Uhr auf Kinder und ihre Eltern. Im Rahmen des Ferienspiels können die verschiedensten Polizei-Einheiten kennengelernt werden.

Das Programm ist reizvoll: Von „Gustav, der sprechende Funkwagen“ über eine Waffen- und Geräteschau der Alarmabteilung WEGA, einer Vorführung der Kinderpolizei bis zu Polizei-Hunden und Polizei-Motorrädern gibt es viel Action. Spannender ist es in der Ferienzeit kaum noch möglich. Ein Höhepunkt ist natürlich der Polizei-Hubschrauber, den die Kinder ganz nahe besichtigen können.

Meidlinger Kaserne

Wo genau der erste große Höhepunkt des WienXtra-Ferienspiels zum Thema Polizei stattfindet? In der Meidlinger Kaserne (12., Ruckergasse 62). Öffentlich ist die Kaserne gut erreichbar mit der Straßenbahn-Linie 62 und den Autobus-Linien 7A, 8A und 62A. Die Wiener Polizei lädt „alle Kinder und Eltern zwischen 13 und 18 Uhr herzlich dazu ein“.

Und verweist schon auf den nächsten Termin des WienXtra-Ferienspiels zur Polizei: Am 22. Juli im 2. Bezirk, Handelskai 267 bei der Wasserpolizei. Hier wird’s garantiert ein bisschen nass.

Chefredakteur